Dienstag, 25. April 2017

Flying Geese {Bernina Medaillon Quilt}

Diese Woche stand ganz im Zeichen der "Flying Geese". Zuerst bekam ich am Ostersamstag Post aus Deutschland und dann habe ich mich an die vielen Gänse des Bernina Medaillon Quilts gemacht.
 Das sind nur die kleinen... 
Alle nach dem tollen Tutorial von Dorthe genäht und wieder mal über meine Komfortzone hinaus getreten. Ich habe ja zuerst gezögert und mir überlegt, ob ich die Geese nicht doch lieber auf Papier nähen soll. Wegen der Genauigkeit und so... Ihr wisst, was ich meine...
 Doch ich war wagemutig und nähte nach der No-Waste-Methode, das bedeutet nur wenig Stoffverlust. Wie ihr seht gab es wirklich nur klitze-kleine Abfallschnibsel...
 Anschliessend kamen immer vier junge Gänse zu einer Mama...
Im Grossen und Ganzen hat es ganz gut geklappt mit dieser Methode, bloss bin ich ganz leicht zu gross geworden mit den Blöcken und habe im Moment noch leichte Wellen am Rand. Ich hoffe dies mit der nächsten Border wieder auszugleichen... Mal schauen, klappt bestimmt...
 Wie langsam aber sicher zu erkennen ist, gibt es einen Regenbogen-Quilt und der Wechsel von den kühlen zu den warmen Farben hat super geklappt! Hier ist noch zu erwähnen, dass dies ein Mystery-Quilt ist, was heisst, wir wissen nie was als nächstes kommt! Für mich, die sich gerne schon ein Bild machen möchte bevor ich anfange zu nähen noch eine zusätzliche Herausforderung. Bis jetzt bin ich aber total happy mit meinen Entscheidungen! Ich habe inzwischen gelernt auf mein Gefühl und nicht meinen Kopf zu hören, dass bezahlt sich nun aus! Wenn mein Gefühl findet, das passt jetzt irgendwie nicht, dann wird das geändert auch wenn der Kopf findet, doch, doch, das kommt schon!...
Kennt ihr das auch?
Nun warte ich gespannt wie es nächsten Monat weiter geht!
...
 Und nun noch mal zurück zum Oster-Samstag und dem besagten Paket im Briefkasten.
Ich schaute nicht schlecht, als ich sah von wem es war. Von Sandra aka Hohenbrunnerquilterin. Nicht nur, dass wir zusammen in der "To be a Bee"-Flickr Gruppe sind, nein, es ist bereits der zweite Swap Quilt, der sie für mich nähen durfte!
Bei einem Miniquilt Swap wird einem ein Partner zugelost und für diesen näht man nach einem vorgegebenen Thema ein Miniquilt. Bei diesem war das Thema... wer erräts... Flying Geese!
Der erste Mini Quilt den ich von Sandra bekam war die regenbogen Spirale, ebenfalls aus Flying Geese! Ich sags ja, diese Woche waren hier die Gänse los! (Gut machen die keinen Mist!) Jetzt bekam ich noch diesen blau/grünen von ihr und ich bin einfach nur glücklich damit! Genau meine Farben ♥ Vielen Dank nochmals, liebe Sandra!

 Diese Woche mit tierischen Grüssen
Iva


Montag, 10. April 2017

April Block {Dresden Plate}

Als am 1.April das Geheimnis des vierten Blocks der "6 Köpfe - 12 Blöcke" gelüftet wurde, handelte es sich um einen "Dresden Plate"-Block. Und dafür haben die "6 Köpfe" extra einen eigenen Ruler anfertigen lassen. Wie cool ist den das bitte?!
 Das hiess nun sich in Geduld üben bis der Ruler seinen Weg von Deutschand zu mir finden würde... Es hat mich hin und wieder gereizt, den Block mittels Papierschablone zuzuschneiden, doch ich bin stark geblieben *lach*
 Als der Ruler dann angekommen ist, hatte ich tagsüber keine Zeit um damit zu spielen, also musste die Nacht herhalten... Ich habe mich für eine schlichte 2-farbige Variante entschieden. Bis jetzt habe ich bei allen Blöcken nur mit 2 Stoffen plus Hintergrund gearbeitet. Ich hoffe, ich kann dies auch bei den restlichen 8 Blöcken so weiterziehen...
 Das von Hand applizieren macht inzwischen echt Spass, denn ich habe die für mich perfekte Art des unsichtbaren annähens gefunden. Ich mag es nämlich gar nicht, wenn man den Faden sieht, auch wenn es noch so fein gearbeitet ist! Ein Luxusproblem, ich weiss! *hüstel*
 Anstatt mit dem typischen Applizier-Stich nähe ich die Teile mit dem Matratzen-Stich auf. Es dauert wahrscheinlich etwas länger, doch dafür bin ich mit dem Ergebnis zufrieden...
Die Anleitung zu dem Block findet ihr übrigens bei Andrea von Quiltmanufaktur.
 
Und zum Schluss noch ein Bild mit allen vier Blöcken. Es bleibt spannend! Acht Blöcke liegen noch vor uns und ich freu mich jetzt schon auf den Mai ♥

Herzliche Grüsse
Iva
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...