Mittwoch, 17. Juni 2015

Meine Fotobella... {Handtasche / Fototasche}

...war schon lange fällig! 
Der Reissverschluss meiner alten Handtasche hat leider aufgegeben und als Zwischenlösung durfte ich die meiner Mam benutzen. Mein Ziel war, eine Fototasche/Handtasche für die Ferien zu nähen. Und... ich habs geschaft! Trotz neuer Nähtechnik, da ich das erste mal mit Soft & Stable genäht hatte. Das ist echt ein tolles Material!
Auf den Bildern seht ihr die Tasche immer ungefüllt, ohne irgendetwas innen drin und sie hält sich super in Form!
Genäht habe ich nach dem Schnittmuster von Jolijou, die "Fotobella". Allerdings ohne die Klappe. Nach reiflicher Überlegung kam ich zum Schluss, dass diese mich nur nerven würde, wenn ich die vor dem Reissverschluss auch noch öffnen müsste...
 Die Seitentaschen ist superpraktisch für kleine Getränkeflaschen und ähnlichen Kleinkram und machen die Tasche gleich nochmals interessanter. Vorne mit zwei Taschen. Einmal eine grössere und die kreisförmige mit dem "Elizabeth-Selfie" für den Objektivdeckel der Kamera...
 Auf der Rückseite noch ein grosses Fach für Zettel und solches flaches Zeug, welches ich immer mit mir herumschleppe. Nochmal mit dem "Selfie"
 
 Ein passendes Kameraband ist auch gleich noch entstanden. Auch schon lange auf meiner ToDo-Liste und nun endlich abgehakt!
 Damit die Kamera nicht herumrutscht in der Tasche, habe ich auch das Innenteil, welches auch im E-Book beschrieben ist, genäht. Allerdings musste ich es zweimal nähen, da es mit dem Soft & Stable beim ersten mal zu gross geworden ist. So habe ich kurzerhand das Schnittmuster angepasst und nochmals genäht. 

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Tag und schicke euch 
liebe Grüsse aus Irland...

Iva

Schnittmuster: Fotobella von Jolijou



Dienstag, 2. Juni 2015

Eine neue "Grete" für mich... {Geldbörse}

Schon lange trage ich meine allererste "Muster-Grete" mit mir herum. Damals hatte ich einfach ein paar Stoffe zusammengemixt und gedacht, wenn ich es verhaue ist es ja auch nicht so schlimm. Seitdem habe ich die eine oder andere "Grete" genäht und jedesmal gedacht, jetzt muss ich mir auch eine schöne farblich passende nähen... Lange hat es gedauert, doch letzte Woche habe ich mir hingesetzt und das gute Stück endlich genäht. Denn zugeschnitten war sie schon lange...
 
  Jetzt freu ich mich jedesmal wenn ich die Börse zücke wie ein kleines Kind daran. Tula Pink und Mint ist bei mir im Moment voll der Renner *lach*
 
 Aussen wollte ich zuerst auch eine laminierte Baumwolle von Tula Pink, habe mich dann doch für diesen beschichteten Sternenstoff entschieden und bereue es überhaupt nicht.
Weil heute Dienstag ist wird dieser Post bei creadienstag verlinkt...
Schnitt: "Grete" von Machwerk

Machts gut 
Iva
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...