Dienstag, 28. April 2015

100 Blöcke in einem Jahr!!! {City Sampler}

Es ist geschafft!
Alle 100 Blöcke sind genäht! 
Es hat zeitweise schon Geduld und Durchhaltevermögen gekostet, 
doch ich hatte ja ein Ziel und komme dem nun immer näher.
Das Top ist schon zusammengenäht und wartet jetzt darauf, dass ich Zeit finde um den ganzen Quilt zu quilten. Im Kopf weiss ich schon ungefähr wie das ausschauen sollte, doch es bedarf noch reichlich Überlegung und gute Vorarbeit, bis ich dann das Top in die Maschine spannen kann...
Bald mehr dazu...

Machts gut 
Iva




Donnerstag, 23. April 2015

Sommershirt {nur für mich}

Gestern bin ich an diesem neongelben Jersey vorbeigekommen und konnte nicht wiederstehen. Im Kopf hab ich das Shirt auch gleich schon fertig gesehen. Ein Sommershirt von Lillesol und Pelle sollte es werden. Einen guten Grund gab dazu auch, denn meine böse Waschmaschine hatte mein Lieblings-Zumba-Shirt im wahrsten Sinne des Wortes "gefressen"... Das Teil hatte sich in der Klappe verfangen und dadurch gabs ein ca 15cm grosses (!!!) Loch... Leider nicht mehr zu retten...
Heute Mittag, als ein grossteil meiner Arbeit für heute getan war, druckte ich mir schnell das Schnittmuster aus, habs zusammengeklebt und abzeichnet. Mit nur 2 Schnitteilen ist dieses Shirt wirklich ruck-zuck genäht. Oke... ich habs mir wirklich einfach gemacht... hab nix versäubert, dafür gabs noch einen Plott drauf...
 Ich bin happy mit meinem knalligen Shirt und rumse gleich mal mit...

Machts gut 
iva

Donnerstag, 16. April 2015

Sofadecke {Triangle Quilt}

Bei uns ist ein neues Sofa eingezogen. Ein richtig grosses. Was passt den da besser drauf als ein Quilt?! Nur Kissen, Felle und natürlich ein Quilt. Auf unserem alten Sofa hatte ein Quilt fast keinen Platz und lag eh meistens am Boden, doch das ist nun Schnee von gestern *freu*
 
 Genäht habe ich den Quilt nach der Anleitung von Camille Roskelly - Thimble Blossoms Sie entwirft wunderschöne Stoffkollektionen und auch supertolle Anleitungen. Ich habe hier eine Jelly Roll von Kate Spain aus der Kollektion "Horizon" vernäht. Dazu nahm ich noch die Unis und schon hatte ich eine wunderschöne Farbzusammenstellung.
 Gequiltet hab ich wieder auf meiner Grossen. Das macht echt Spass! Klar, Muskelkater hab ich noch jedes Mal wenn ich wiedermal daran arbeite, doch es geht trotzdem viel besser als auf einer normalen Nähmaschine. *zwinker*
 
 
 
Aus den letzten Resten der Jelly Roll hab ich gleich noch ein Kissen genäht. Die Sterne wieder von Hand in English Paper Piecing und der Rest mit der "normalen" Nähmaschine. Das selbe Muster hab ich schon mal verwendet, schaut mal hier inklusive Papierschablonen zum ausdrucken.

Weitere Kissen sind in Planung den das Sofa ist wirklich gross und schreit förmlich nach mehr Kissen... 

Machts gut
Iva

Verlinkt bei RUMS {rund ums weib} und ab Montag dann auch noch bei den Monday Makers
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...